Seitenbereiche

Die Kunst ist, Dinge auch mal anders zu sehen.
Unbekannt

Inhalt

Wie füllt man eine Steuererklärung aus?

Wer muss eine Steuererklärung machen?

Die Steuererklärung ist eine Erklärung, mit der z. B. natürliche Personen (Einkommensteuererklärung), juristische Personen (Körperschaftsteuererklärung) oder Unternehmen (Umsatzsteuererklärung) jene Tatsachen offenlegen, welche die Festsetzung der Steuer ermöglichen.

Wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, ist in § 149 der Abgabenordnung und den Einzelsteuergesetzen geregelt. Zusätzlich muss jeder eine Steuererklärung erstellen, der dazu vom Finanzamt aufgefordert wird. Erhalten Sie entsprechende Formulare vom Finanzamt zugeschickt, kommt dies einer Aufforderung gleich.

Übermittlung von Steuererklärungen

Seit dem 1.1.2018 können Unternehmenssteuererklärungen (dies gilt für Steuererklärungen ab dem Veranlagungszeitraum 2017) nur noch authentifiziert übersandt werden. Sonstige Einkommensteuererklärungen müssen ebenfalls authentifiziert übermittelt werden. Die Abgabe einer komprimierten Steuererklärung ist nur noch Steuerpflichtigen gestattet, die ihre Erklärungen selbst fertigen und keine Gewinneinkünfte haben. Diese können ihre Steuererklärung auch weiter in Papierform einreichen.

Die errechnete Einkommensteuer wird mit den geleisteten Vorauszahlungen verglichen. Aufgrund dessen kommt es dann entweder zu einer Nachzahlung oder zu einer Gutschrift.

Neuerungen im Steuer- und Sozialrecht 2018

- Steuernews für Mandanten

Rentenversicherungsbeitrag sinkt 2018

Hufeisen

Aktuelle Änderungen im Verfahrensrecht

- Steuernews für Mandanten

Automatisierung der Steuerveranlagung startet 2017

Icons

Verspätungszuschlag

- Steuernews für Mandanten

Aktuelles und geplante Neuregelungen

Geld in Glas

Steuererklärung – Abgabefristen 2016

- Steuernews für Mandanten

Als verbindlicher Abgabetermin zur Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer gilt der 31.5.2016.

Mann sitzt verzweifelt vor Laptop

Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

- Steuernews für Mandanten

Bundesfinanzministerium legt Referentenentwurf vor

Kürbis

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Stand: 2. Januar 2018

Über uns
Die Ulrich Horn & Partner mbB ist Ihr Steuerberater mit Kanzleien in Erfurt und Lollar. Seit 1999 sind wir in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung tätig. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.