Seitenbereiche

Die Kunst ist, Dinge auch mal anders zu sehen.
Unbekannt

Inhalt

Arbeitnehmer: Pflichten, Rechte und Wissenswertes

Welche erwerbstätigen Personen gelten als Arbeitnehmer und welche Rechte sowie Pflichten sind damit verbunden? Als Arbeitnehmer gelten alle natürlichen Personen, die als Arbeiter oder Angestellte im rechtlichen Rahmen eines Arbeitsverhältnisses verpflichtet sind und ihre Einnahmen aus nicht selbstständiger Arbeit beziehen. Die Grundlage hierfür bildet ein Arbeitsvertrag. Arbeitnehmer unterliegen damit verschiedenen Pflichten, verfügen aber auch über gewisse Rechte, wie beispielsweise einer Kündigungsfrist.

Durch den Arbeitsvertrag ist der Arbeitnehmer verpflichtet, die vereinbarte Arbeitsleistung zu erbringen. Als Gegenleistung hat der Arbeitgeber die im Arbeitsvertrag versprochene Vergütung zu leisten. Dies sind die jeweiligen Hauptpflichten der Vertragspartner aus dem Arbeitsverhältnis. Der Arbeitnehmer muss vom Dienstgeber u. a. bei den jeweiligen Sozialversicherungsträgern angemeldet werden.

Stand: 24.01.2017

Arbeitszeiterfassung

- Steuernews für Mandanten

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 14.5.2019 (Az. C-55/18) die Arbeitgeber dazu verpflichtet, die tatsächliche Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu erfassen.

Laptop

A1-Bescheinigungen bei Arbeitnehmerentsendung

- Steuernews für Mandanten

Neuregelung ab 1.1.2019

Dokument am Schreibtisch

Urlaubsanspruch eines Erblassers

- Steuernews für Mandanten

Vergütungsanspruch der Erben

Virtuelle Statistik

Umzugskosten für Mitarbeiter steuerfrei übernehmen

- Steuernews für Mandanten

Muss der Arbeitnehmer berufsbedingt umziehen, übernimmt der Arbeitgeber oftmals die Umzugskosten.

Wohnhaus

Transferkosten lohnsteuerfrei

- Steuernews für Mandanten

Shuttlebus zum Betriebsfest

Busfahrer

Strafzahlungen und Schadenersatz des Arbeitgebers

- Steuernews für Mandanten

Streitsache Entschädigungen

Blume

Steuerfreier Kaufkraftausgleich für Auslandsjobs

- Steuernews für Mandanten

Neues BMF-Schreiben

Holzwürfel

Entfernungspauschale verfassungsgemäß

- Steuernews für Mandanten

Bundesfinanzhof weist Revision zurück

Winter-Landschaft

Mahlzeiten an Arbeitnehmer

- Steuernews für Mandanten

Die Höhe des Sachbezugs richtet sich dabei nach der Höhe der amtlichen Sachbezugswerte.

Brotzeit

Verordnung zu den Dokumentationspflichten des Mindestlohngesetzes

- Steuernews für Mandanten

Neue Verordnung zu den Dokumentationspflichten des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes

Geschäftsmann hält Schild Mindestlohn

Neues zu Arbeitgeberdarlehen

- Steuernews für Mandanten

Gewährt der Arbeitgeber bzw. in seinem Auftrag ein Dritter dem Arbeitnehmer ein zinsverbilligtes Darlehen, erhält der Arbeitnehmer Zinsvorteile.

Hotelfrau macht die Abrechnung

Mit Privatflugzeug auf Geschäftsreise

- Steuernews für Mandanten

BMF-Schreiben vom 16.12.2014

Cockpit vom Flugzeug

Mini- und Midijobs: Neuerungen zum 01.01.2015

- Steuernews für Mandanten

Konsequenzen der zum 01.01.2015 endenden Bestandsschutz- und Übergangsregelungen

Euroscheine

Mahlzeitengestellung 2015

- Steuernews für Mandanten

BMF-Schreiben vom 16.12.2014

Frühstückstisch

Lohnsteueranmeldung 2015

- Steuernews für Mandanten

Arbeitgeber müssen ihrem Betriebsstättenfinanzamt die von ihnen selbst zu zahlende pauschale Lohnsteuer anmelden.

Meeting

Mindestlohn ab 2015

- Steuernews für Mandanten

8,50 € pro Arbeitsstunde Pflicht für alle Arbeitnehmer

Segelboote

Absetzbarkeit von Unfallkosten

- Steuernews für Mandanten

Unfälle auf dem Weg zur Arbeit und während einer Auswärtstätigkeit

Tasten einer Tastatur

Doppelte Haushaltsführung

- Steuernews für Mandanten

Die mit der doppelten Haushaltsführung im Zusammenhang stehenden Mehraufwendungen sind grundsätzlich als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben abzugsfähig.

Überweisungsantrag

Der ohnehin geschuldete Arbeitslohn

- Steuernews für Mandanten

Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern oftmals entweder steuerfreie oder pauschal versteuerte Zusatzleistungen zum Arbeitslohn.

Geldmünzen, Papierscheine

Neues 10-Punkte-Papier zur Steuervereinfachung der Länder

- Steuernews für Mandanten

Das Hessische Finanzministerium hat neue Vorschläge zur Steuervereinfachung veröffentlicht

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

 

Über uns
Die Ulrich Horn & Partner mbB ist Ihr Steuerberater mit Sitz in Erfurt. Seit 1999 sind wir in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung tätig. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.