Seitenbereiche

Die Kunst ist, Dinge auch mal anders zu sehen.
Unbekannt

Inhalt

Welches Gesetz gehört zum allgemeinen Steuerrecht? Wir klären auf.

Der Begriff Steuerrecht umfasst alle Steuergesetze. Im weiteren Sinne zählen auch die Gesetze der Steuerverwaltung und das Gesetz über die Finanzgerichtsbarkeit sowie Rechtsnormen zur Verteilung des Steueraufkommens wie das Grundgesetz, das Finanzausgleichsgesetz oder das Zerlegungsgesetz dazu. Für jede Steuerart gibt es ein eigenes Steuerrecht.

Die Steuerpflicht richtet sich nach den Einzelgesetzen bzw. danach, welches Gesetz zur Anwendung kommt. Der Tarif in der Einkommensteuer ist progressiv gestaltet. Bei nichtselbstständig tätigen Personen wird die Einkommensteuer in Form der Lohnsteuer erhoben. Die Höhe des Lohnsteuerabzugs richtet sich nach der jeweiligen Steuerklasse, die für den Arbeitnehmer zur Anwendung kommt. Die letzte Steuerreform 2015 brachte den Steuerpflichtigen durch die geringe Verschiebung des Steuertarifs nach rechts und einer Erhöhung des Grundfreibetrags einen kleinen Inflationsausgleich.

Stand: 24.01.2017

Neues Kapitalabfluss-Meldegesetz in Österreich

- Steuernews für Mandanten

Erlass des österreichischen Bundesfinanzministeriums

Parlament

Neue Gesetze zum Schutz der Kleinanleger

- Steuernews für Mandanten

Zum Schutz der Kleinanleger sind in den vergangenen Monaten gleich mehrere Gesetze verabschiedet worden.

Richter

Neues Steuertarifänderungsgesetz

- Steuernews für Mandanten

Erhöhung des Grundfreibetrages, Kindergeld und Kindergeldfreibetrag

Osternest

Investitionsabzugsbetrag aufstocken

- Steuernews für Mandanten

Gewerbetreibende können für geplante Anschaffungen von beweglichen Wirtschaftsgütern einen Investitionsabzugsbetrag bilden.

Statistik

Neuer Mindestlohn 2015

- Steuernews für Mandanten

Ab dem 1. Januar gelten 8,50 € pro Stunde

Mindestlohn

Entfernungspauschale

- Steuernews für Mandanten

Kürzeste Entfernung auch bei verkehrsrechtlichen Benutzungsverboten maßgeblich

Fahrzeugkosten

Steueranpassungsgesetz 2014

- Steuernews für Mandanten

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung steuerlicher Vorschriften

Maiglöckchen

Zusammenveranlagung auch für Lebenspartner

- Steuernews für Mandanten

Bundesrat stimmte Gesetzesänderung am 5.7.2013 zu

rastende Frau

Neues Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz verabschiedet

- Steuernews für Mandanten

Das Gesetz zur Umsetzung der Amtshilfe-Richtlinie sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften wurde am 29.06.2013 im Bundesgesetzblatt (I S. 1809) veröffentlicht.

Gesetz

Grundstein für neues Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz

- Steuernews für Mandanten

Bundesregierung beschließt Formulierungshilfe

Rente, Geld

Gesetz gegen die kalte Progression

- Steuernews für Mandanten

Bundeskabinett legt Gesetzesentwurf vor

Steuervereinfachungsgesetz 2011 verabschiedet

- Steuernews für Mandanten

Bundestag und Bundesrat haben am 23.9.2011 dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 zugestimmt.

Neues Schwarzgeldbekämpfungsgesetz verabschiedet

- Steuernews für Mandanten

Selbstanzeige: Straffrei wird künftig nur noch, wer „reinen Tisch“ macht.

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

 

Über uns
Die Ulrich Horn & Partner mbB ist Ihr Steuerberater mit Sitz in Erfurt. Seit 1999 sind wir in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung tätig. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.